1

Geldcast — der Geldpodcat Folge 12

Fabio Canetg
15th Juni 2021

Alexandra Janssen ist CEO bei ECOFIN Portfolio Solutions. Für das neue Aushängeschild der liberalen Ökonomenszene ist klar: "Aus ökonomischer Sicht intervenieren die Zentralbanken, um die Staatsschulden zu finanzieren." Das findet Janssen problematisch. "Die Geldpolitik hat enorme Effekte", sagt sie, "aber nicht dort, wo die Zentralbanken den Effekt haben wollen". Sie sollten deshalb von den tiefen Zinsen wegkommen. "Es ist nicht die Aufgabe der Zentralbanken, die Märkte zu beeinflussen", so die Geldpolitik-Expertin Janssen. Das Gespräch führt Fabio Canetg, Geldökonom und Wirtschaftsjournalist.

Der Geldcast
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) ist eine der mächtigsten Institutionen der Schweiz. Wirtschaftsjournalist und Geldökonom Fabio Canetg spricht mit seinen Gästen aus Wissenschaft und Praxis über die aktuelle Geldpolitik und deren Folgen.

Erstveröffentlichung: 6. Juni 2021 auf swissinfo.


Bild: Pixabay